Unsere "Südsee"
Unsere "Südsee"

 

Unser 10,5 Hektar großer "Südsee" liegt gleich neben der Bundesstraße 279. 

Das Befahren ist hier leider verboten, aber es gibt einen Parkplatz an dem man sein Auto abstellen kann.

Unsere "Südsee" ist mit Karpfen, Hecht, Zander und Schleien besetzt. Brachsen, Aale und Weißfische können ebenfalls geangelt werden.

 

Das Angeln ist an der "Südsee" nur bis zu den Begrenzungs-Schildern erlaubt (Vogelschutzzone).

Anfüttern und Bootfahren sind ebenfalls nicht erlaubt.