Einladung zum Waller-Reduktionsfischen

Vom 12. auf den 15. August 2022 findet zur Reduzierung des Wallerbestandes an allen Vereinsgewässern ein Hegeangeln zum Schutz des restlichen Fischbestandes auf Waller statt. Jedes Mitglied mit gültigem Erlaubnisschein darf kostenlos teilnehmen (freie Platzwahl).

Es gelten die Vereinsinternen und Gesetzlichen Bestimmungen. 

Das Abwiegen ist jederzeit bei der Flutbrücke in der Nähe des "Grossen Sees" möglich. Unser Gewässerwart Daniel Werner ist Vor Ort

Zur Waage dürfen nur saubere, waidgerecht getötete Fische gebracht werden. Fische in Plastiktüten werden nicht gewertet

Gefangene Waller werden in Bier aufgewogen. 1kg = 1ltr

 

Petri Heil!

 

Die Vorstandschaft